Optik Boysen, Barnstorfer Weg 11, 18057 Rostock

Frischer Durchblick für den HC Empor Rostock

Wie wäre es mal wieder mit einem richtig gutem Durchblick und die Welt wieder mit all ihren Ecken, Kanten, schönen Orten und kommenden Bällen bei dem HC Empor Rostock zu sehen? Das dachte sich wahrscheinlich auch der Handballspieler Luis Erchen von HC Empor Rostock. Wir als Optik Boysen sind bekanntlich einer der Sponsoren des Handballclubs und finden, jeder der Spieler hat es verdient, die Welt mit 4 Augen zu sehen. Deshalb unterstützen wir den Club mit Kontaktlinsen und Brillen, wann immer es nötig ist.

Luis Erchen erhielt von uns neue Kontaktlinsen, auf seine persönlichen Bedürfnisse abgestimmt. Dafür gibt es den Daumen hoch. Damit bedanken wir uns hier nochmals für das Vertrauen und die gute Zusammenarbeit mit dem Verein HC Empor Rostock.

Warum Sponsoring wichtig ist

Sponsoring zunächst kurz definiert: Man versteht darunter eine gemeinnützige Förderung, wobei es in unserem Fall eine Zuwendung in Form von Sachmitteln und Dienstleistungen betrifft. Unternehmerisch ist diese Art von Marketing ein hohes Gut, da hier Kunden angesprochen werden können, welche durch „normale Werbung“ keinen Anreiz finden. Es ist ein Geben und Nehmen. Die Spieler des Sportclubs steigern Ihre Qualität während des Spieles durch gutes Sehen mit unseren Produkten. Reaktionen werden gefördert und die Konzentration, alle gegnerischen Spieler im Blick zu behalten, fällt mit einer verbesserten Sicht viel leichter.
Sponsoring schafft ein Gemeinschaftsgefühl und verbindet Gruppen von Menschen.

Vorteile von Kontaktlinsen

Der erste Vorteil von Kontaktlinsen ist ganz klar, dass diese unauffällig sind und aus ästhetischen Gründen daher viele Menschen eher die Linsen statt einer Brille bevorzugen. Auch die Rundumsicht wird nicht eingeschränkt, wie es der Fall bei Brillen-Fassungen ist. Der Wechsel von einem kalten in einen warmen Raum ist mit den Linsen im Auge auch kein Problem, denn es kann nichts beschlagen. Besonders für den Sport bringen sie Vorteile, da sie im Auge bleiben können, ohne zu stören – die Brille muss gegebenenfalls abgenommen werden oder wird ständig rutschen. Zudem sinkt die Verletzungsgefahr – gerade bei einem körperbetonten Sport wie dem Handball.

Für welches Produkt Sie sich am Ende entscheiden liegt jedoch ganz bei Ihnen.

Social Media

Folge uns auch auf unseren Social Media Kanälen, um keine Neuigkeiten mehr zu verpassen.
Instagram: @optikboysen
Facebook: @optikboysen.de@70jahreoptikboysen
TikTok: @optikboysen

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp

Weitere News

Kontakt

Eine persönliche Nachricht an uns!

FAQ

Fragen und Antworten

Wenn Sie telefonisch oder über unser Formular einen Termin buchen, dann haben Sie den Vorteil, dass wir uns extra Zeit für Sie und Ihre Bedürfnisse nehmen.

Die auf dem Brillenpass aufgeführten Werte sind für uns Optiker von großer Bedeutung in der Arbeit mit Ihren Augen. Durch diese Werte wissen wir, was sich an Ihren Augen verändert haben und welche Gläser sich bei Ihnen in der Brille befinden.

Garantie ist immer dann, wenn ein Materialfehler vom Hersteller ist. Auf unsere Produkte haben Sie eine Garantie von 2 Jahren.

Das Auge altert bereits von der Geburt auf an. Aufgrund von Linsenfasern, die sich ab lagern nimmt die Beweglichkeit der Linse immer mehr ab und die Muskeln werden schlaffer.

Auf dem Ulmenmarkt ist ein großer Parkplatz für Sie. Von diesem gehen Sie dann 3 Minuten zu uns ins Geschäft.

Unsere rote Wand ist so gut wie nicht zu übersehen. Achten Sie auf eine riesige Brille am Schaufenster, dann können Sie sich sicher sein, dass Sie richtig stehen! 😊

Für Studenten und Auszubildene haben wir natürlich einige Angebote wie unser Brillen Bonus Plus und die Studentenlinse für 24,50€. Wenn Sie mehr erfahren möchten, kommen Sie gerne auf einen Schnack vorbei.

Achten Sie darauf genügend OMEGA3 und Vitamin E zu sich zu nehmen. Vor allem Möhren sind voll von Vitamin E und fördern die Augen ungemein. Auch der UV-Schutz für Augen ist sehr wichtig. Bitte achtet auf die richtige Sonnenbrille.

Optik Boysen

Unternehmensgeschichte

Bis 1975 wurden 11 Azubis im Unternehmen ausgebildet, darunter auch die Tochter von Kurt Kussatz, Sigrid Boysen. Diese übernahm 1975 den väterlichen Betrieb und sanierte zusammen mit Ehemann Christian Boysen mit viel Engagement den Geschäftsbereich. Am 30.04.2022 ist 70 Jahre „Optik Boysen“ Anlass genug, sich an dieser Stelle für die Treue unserer Kunden zu bedanken. Auch unseren Mitarbeitern.